Energie

Planungsgrundsätze für energiebewusstes Gestalten von Städten und Gebäuden

beinhalten auch Lösungsansätze für die drängenden Probleme der Zukunft: 

- Effizienzsteigerung bedeutet ständige Innovation und Produktentwicklung. Wir unterstützen und bewerten das für Sie, da der Markt immer unüberschaubarer wird.

- Verlustminimierung in der Stadtplanung geht einher mit aktuell geforderter Nachverdichtung. Dabei sorgt die Natur in immer dichter werdenden Ballungsräumen für bislang unbeachtete Wertsteigerungen, beste Ergebnisse und gleichzeitig liebens- und lebenswerte Orte. Deshalb schützen und erhalten wir sie.

- Verlustminimierung in der Gebäudeplanung setzt hohe Planungsanforderungen und strenge Qualitätskontrolle auf der Baustelle voraus: Das ist unsere Herausforderung und ein lohnenswerter Einsatz für die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

- high-tech - Einsatz lohnt sich z.B. bei automatisierter Technologie zur Wärmerückgewinnung.

- low-tech-level - Strategie bedeutet: "nur so viel Technik wie möglich, aber genauso viel wie nötig". Investitionseinsparungen > 100% können hier generiert werden.

- green-energy-design bezieht die pflanzliche Umwelt in unser planerisches Denken ein; hierzu entwickeln wir z.B. im Fassadenbereich Lösungen mit Begrünungssystemen zur Gebäudekühlung.

- Bionik - Symbiose zwischen Natur und Technik: hier werden erfolgreiche Wirkungsweisen aus der Natur in der Technik angewandt, z.B. im neusten Projekt eines Solar - Efeus, oder die neusten erprobten Entwicklungen in der Solartechnik zur effizienten und sicheren Wasserstoffgewinnung.